Kempener Kickboxer starten erfolgreich in die Turniersaison 2016

Kempener Kickboxer

PRESSEMELDUNG

 
Am 30. April 2016 kehrten sie mit 5 Platzierungen vom Newcomer-Turnier in Sundern, Hochsauerlandkreis, zurück. Nur eine Woche später erkämpften sich die Kids 3 weitere Platzierungen bei den höchst anspruchsvollen Bremer Meisterschaften der WAKO.

Die meisten Schüler der Kampfkunst- & Charakterschule Richter in Kempen stellten sich in Sundern dem ersten Kickboxturnier ihres Lebens – umso stolzer zeigt sich Kickbox-Lehrerin und Kung Fu Meisterin Andrea Schnell über den geglückten Start in die Turniersaison 2016: Der 8-jährige Otis Weiß sicherte sich in mehreren guten Kämpfen den ersten Platz in seiner Altersklasse. Nico Leon Schnell (7), Jana Both (12) und Sarah Morais (14) belegten den zweiten Platz. Fabian Oczko (9) erkämpfte sich die Drittplatzierung, Platz vier ging an Lukas Babiel (8) und Alexander Reifenrath (14).

Am 7. Mai 2016 reiste das Kempener Kickboxteam auch zu den Kickboxmeisterschaften der WAKO nach Bremen. Die Bilanz: Sarah Morais und Connor Ibe (11) belegten den dritten Platz. Nico Leon Schnell, Lukas Babiel, Otis Weiß und Kiran Thanawat Zieseniss (9) sind alle nach starken und knappen Kämpfen unter die besten Acht gekommen. Des Weiteren holte Kerstin Sabina Schnell Platz Drei der „Grand Championships!“

Doch nach dem Turnier ist vor dem Turnier: Das Training der Kempener Kickboxer für weitere aufregende Wettkämpfe in Bielefeld und Essen ist bereits wieder im Gang!